Bewerbung der Chemlight Corporation

    • Bewerbung der Chemlight Corporation

      Chemlight Corporation [CC]





      CC_logo.jpgSehr geehrte Damen und Herren,

      mein Name ist Franz Oberhäuser und ich bin Leiter der MARE NOSTRUM Erkundungsmission der Chemlight Corporation. Ich setzte auf Ihre Hilfe bei der Abstimmung im Parlament, damit in der Region Altis & Stratis eine neue lukrative Außenstelle der CC blühen und gedeihen kann.


      Die Firma

      Die Chemlight Corporation ist der weltweit führende Hersteller von chemischen Leuchtmitteln aller Art. Unsere Expertise konzentriert sich hierbei auf die Herstellung von Lichtstäben, Starklichtfackeln und Leuchtsätzen in Leuchtspurmunition. Die CC ist Gründungsmitglied der European Defence Group (EDG), welche 2029 als Zeichen der Entschlossenheit der Europäischen Union, sich intensiver in der NATO zu engagieren, gegründet wurde. Aus diesem Grund arbeiten wir eng mit unseren Partnern in der EDG und NATO zusammen, damit den NATO Streitkräften auch in den kommenden Konflikten die fortschrittlichste Wehrtechnik der Welt zur Verfügung steht. Die CC beschäftigt mehr als 35.000 Mitarbeiter in Entwicklungszentren in Europa und Nordamerika und führt Außenstellen in fast allen Regionen der Welt.


      Warum Altis?
      Durch die strategisch wertvolle Lage im Mittelmeer und die Nähe zum europäischen Festland ist eine Außenstelle in Altis nicht nur aufgrund der Vielfalt an natürlich vorkommenden Ressourcen sehr attraktiv, sondern ist auch in Krisen- oder Kriegsfall in Reichweite von NATO-Streitkräften und daher ausgezeichnet für den Aufbau einer zuverlässigen Logistik geeignet. Besonders ist die CC jedoch an den Möglichkeiten der Insel interessiert, welche ihr erlauben kristallines Meth Amphetamin in beispielsloser Qualität herzustellen. Hintergrund dieses Interesses waren die Vermutungen eines europäischen Forschungsteams, welche sich mithilfe von besagten synthetischen Kristallen neue Innovationen im Bereich der Leuchtstäbe/Chemlights erhofften. Dies war die Geburtsstunde für die MARE NOSTRUM Erkundungsmission unter meiner Leitung, deren Aufgabe es war die Gegebenheiten in Altis für eine mögliche Außenstelle zu bewerten und erste Ladungen Kristalle über den Hafen von Pyrgos in die Forschungseinrichtungen zu verschiffen. Dank der konstruktiven Zusammenarbeit mit Deputy-Chief Biermann und verschiedenen lokalen Organisationen war MARE NOSTRUM ein voller Erfolg, sodass die Vermutungen über den Nutzen der synthetischen Kristalle erfolgreich bestätigt werden konnten. Aus diesem Grund hat die CC sehr großes Interesse daran die entstandenen Strukturen weiter auszubauen und eine permanente Außenstelle zu errichten.


      Was machen wir?

      Wir in der Außenstelle konzentrieren uns auf die Direktiven der Firma, sodass wir neben der Produktion von synthetischen Kristallen bei Versorgungengpässen die Rohstoffe für andere Mitglieder der EDG beschaffen werden. Diese beschränken sich jedoch ausschließlich auf Ressourcen mit legal erhältlichen Förderungslizenzen. Des Weiteren wird die CC eine eigene Sicherheitsabteilung entsenden, welche von der NATO ausgerüstet werden wird.


      Was bieten wir?

      Die Chemlight Corporation strebt eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Bürgern, Behörden und Gruppierungen auf Altis an. Wir sind des Weiteren für den Vertrieb von Chemlights auf Altis zuständig und bieten auf Nachfrage auch umfangreichere Präsentationen unserer Produkte an. Auch sind Eskorten durch unsere Sicherheitskräfte möglich, falls diese verfügbar sind. Alles in allem bieten wir unseren Partnern Unterstützung für einen reibungslosen Ablauf der Rohstoffversorgung, solange dies nicht dem Interesse der Chemlight Corporation im Wege steht.


      Wofür stehen wir?

      Unser Ruf als ehrlicher Verhandlungspartner ist der Chemlight Corporation von höchster Wichtigkeit und daher stehen wir auch in Altis für Vertrauen und enthalten uns aller Vorurteile. Jeder hat bei uns die gleiche Chance seinen Wert zu beweisen, jedoch reagieren wir auf Störungen des Betriebs sehr ungehalten und werden diese auch mit Härte erwidern, falls die Gegenseite nicht zur Aufklärung der Situation beiträgt.


      Was wollen wir erreichen?

      Wir wollen durch umfangreiche Partnerschaften diese Außenstelle auf Altis zu einem wichtigen Bestandteil in der Firmenstruktur der CC und EDG ausbauen und somit wirtschaftliche Stabilität und Arbeitsplätze in der Region schaffen. Außerdem ist ein weiteres Ziel der Ausbau des Hafens von Pyrgos, welcher mit dem Bau einer Verladestation der CC verbunden ist. Um den Bedarf an synthetischen Kristallen für einen Einsatz in der Massenproduktion zu decken, möchte die CC eine offizielle, permanente Lizenz zur Herstellung der Kristalle und Förderung der zur Produktion benötigten Rohstoffe erwirken.



      Geschäftsführer Altis:

      Franz Oberhäuser

      Stellvertretende Geschäftsführer:

      Sherlock Holmes

      Sir Arthur Doyle

      Chef der Sicherheitsabteilung:

      Giorgio de Angelis

      Mitarbeiter:

      Johanna Chan

      Adolf Oberhäuser

      Sam Wombat

      Patrick Sheridan

      Manfred Schäfer

      Ich hoffe, dass ich Ihnen die Chemlight Corporation als wertvolle Erweiterung für diese Insel präsentieren konnte und hoffe daher auf Ihre Stimme bei den Wahlen. Vielen Dank für Ihre Zeit! Bei Nachfragen wenden Sie sich gerne an mich oder an die stellvertretenden Geschäftsführer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Franz Oberhaeuser ()

    • Zugegeben war die CC vor allem in den letzten 2 Wochen aufgrund von Betriebsferien nicht sehr aktiv, aber ab jetzt sollten wir wieder regelmäßig anzutreffen sein. Solche Zeiten der Inaktivität lassen sich halt nicht immer vermeiden. Außerdem halten wir uns meistens in bestimmten Gebieten auf und treffen dadurch natürlich auch nicht alle Mitspieler überhaupt bzw. regelmäßig. Umso besser wenn man durch unerwartete Umstände doch aufeinander trifft!

      VG von der CC
    • Guten Tag,

      Ihr Seit Angenommen in einer Probezeit von 4Wochen.
      Nach 4Wochen werde ich die Community nochmal erneut Befragen.

      Aber dennoch bitte ich euch an der kommenden Leader (Member) Besprechung Teilzunehmen am 07.05.2017 um 17.00Uhr.

      Mit Freundlichen Grüssen Bella
      Nein ich bin nicht die Signatur. Ich mache hier nur sauber...
    • Also bei mir genau das gleiche habe schon RP mit denen gehabt aber nur flüchtig.

      Dennoch die letzten Monate habe ICH sie nicht auf den Server gesehen.

      Also CC wenn ihr noch da seid lässt euch mal blicken aufm Server damit man sich einen Eindruck machen kann.
      Spongebob : Patrick! Hörst du mich?
      Patrick : Nein! Es ist zu dunkel.
    • Möchte mich meinen Vorrednern anschließen in dem letzten Monat hab ich sie auch nicht mehr gesehen und davor hatte ich nur flüchtiges RP welches immer auf den Drogen Routen zustande kam. Hin und wieder wurde versucht uns an der Nase herum zu führen mit angeblichen Legalisierungen welche nicht stattgefunden haben.

      Deshalb besteht von meiner Seite kein großes Vertrauen zumal ich das Konzept auch selten bis garnicht erlebt habe.

    Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
    Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]